STARKER SPORT. STARKER VEREIN.

Wir machen mit beim Projekt

15.09.2018

 

Der Landessportbund Hessen e. V. und zwei andere Verbände geben Vereinsvorständen hiermit ein Instrument an die Hand, Stärken und Schwächen ihres Vereins herauszufinden. Der Verband hat mit den ihm bekannten Daten vorab eine Kurz-Analyse erstellt. Anschließend reichte der SVA-Vorstand einen 28seitigen Online-Fragebogen zu den Themen wie Mitglieder, Sportangebote, Trainer, Räumlichkeiten und  Finanzen ein und wird daraufhin eine umfangreiche Detail-Auswertung erhalten. Interessant wird auch der Vergleich zu anderen Vereinen in unserer Gegend sein. Mit unserer Anmeldung zu diesem Projekt nehmen wir an einer Verlosung teil und können mit etwas Glück eine kostenlose Beratung nutzen.

Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten

Fehlt er, muss der Vorstand diese Aufgaben mit übernehmen!

Der Bürgermeister von Lichtenfels begrüßt die Teilnehmer, zu denen auch Martin Becker und Sylvia Kuhnhenn gehören.
Der Bürgermeister von Lichtenfels begrüßt die Teilnehmer, zu denen auch Martin Becker und Sylvia Kuhnhenn gehören.

15.09.2018

 

Deshalb besuchten zwei Vorstandsmitglieder des SVA das Datenschutz-Seminar, zu welchem der Sportkreis Waldeck-Frankenberg nach Lichtenfels-Immighausen eingeladen hatte. Dem Referent Dr. Frank Weller vom Landessportbund Hessen e. V. gelang es, die manchmal doch sehr komplexen Themen kurzweilig und verständlich zu erklären. Nach diesen acht Stunden war klar, mit welchen Aufgaben sich der SVA-Vorstand in den nächsten Wochen noch intensiv befassen muss.

1. Vorsitzender Martin Becker informiert sich

Thema: EU-Datenschutzgrundverordnung im Ehrenamt

13.06.2018

 

Bereits zum wiederholten Mal war diese Informationsveranstaltung vom Landkreis Waldeck-Frankenberg ausgebucht. Die neue EU-DSGV, die am 25.05.2018 in Kraft getreten ist, beschäftigt nicht nur Unternehmen, sondern auch Vereine. Viele neue Vorschriften müssen beachtet werden, denn ansonsten drohen Abmahnungen und hohe Strafen. Rechtsanwalt Dr. Weller referierte im Nationalparkzentrum Kellerwald zu diesem Thema und informierte die Vereinsvorstände über den Handlungsbedarf.

"Handwerkszeug für die Vereinsarbeit“ genutzt

Thema: Vereinsbuchhaltung

12. bis 19.04.2018

 

Die VHS veranstaltete am 12.04. und 19.04.2018 in Biedenkopf eine Fortbildung zu dem Thema „Einführung in die Buchhaltung“ für Vereinsvorstände. Vereinsmanagerin Sylvia Kuhnhenn hat mit 8 Unterrichtseinheiten daran teilgenommen und ihre im letzten Jahr erworbenen Kenntnisse in Vereinsrecht aufgefrischt.  

 

Jahreshauptversammlung mit Ergänzungswahl und Satzungsänderung

Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder

(v. l.) Heinrich Claus, Reinhold Inacker, Karl-Heinz Engel, Katja Glanz, Doris Rumpf, Annika Traute,  Anne-Cathrine Traute, Elke Heß, Monika Briel, Gerhard Schneider, Rosel Strieder, Ulrich Strieder, Gerda Specht, 1. Vors. Martin Becker, Hans Dippel
(v. l.) Heinrich Claus, Reinhold Inacker, Karl-Heinz Engel, Katja Glanz, Doris Rumpf, Annika Traute, Anne-Cathrine Traute, Elke Heß, Monika Briel, Gerhard Schneider, Rosel Strieder, Ulrich Strieder, Gerda Specht, 1. Vors. Martin Becker, Hans Dippel

23. März 2018

 

„Derzeit hat unser Verein 1032 Mitglieder!“ berichtete der 1. Vorsitzende, Martin Becker. Größte Sparte ist die Abteilung Kampfsport mit 398 Mitgliedern, gefolgt von Fußball mit 230 und Leichtathletik mit 194 Mitgliedern. Die jetzt 50 Jahre alte Sparte Damenturnen zählt 100 Mitglieder, weniger als 100 Mitglieder haben die Sparten Tennis (78), Tischtennis (13), Step-Aerobic (38) und Volleyball (16).  mehr lesen

Sportler aller Altersklassen geehrt

Leichtathleten belegten vordere Plätze

(v.l.)  Kai-Uwe Debus, Maximilian  Blotenberg, Kerstin Debus, Lukas Hirt, Thomas Hasenauer, Maritta Ritter, Ingo Specht, Andreas Linnemann, Annemarie Greifelt, Thisa Garthe, Jan-Niklas Dersch, Walter Müller, Johannes Hesse, 1. Vorsitzender Martin Becker
(v.l.) Kai-Uwe Debus, Maximilian Blotenberg, Kerstin Debus, Lukas Hirt, Thomas Hasenauer, Maritta Ritter, Ingo Specht, Andreas Linnemann, Annemarie Greifelt, Thisa Garthe, Jan-Niklas Dersch, Walter Müller, Johannes Hesse, 1. Vorsitzender Martin Becker

23. März 2018

 

In 2017 waren sie in der hessischen Bestenliste, sowie als Sieger bei Kreismeisterschaften oder Hessenmeisterschaften vertreten. Geehrt wurden Sabbona Abdulkadir, Andrea Arnold, Challa Awel, Maximilian Blotenberg, Liam Brieden, Dominik Daume, Marek Daume, Kai-Uwe Debus, Kerstin Debus, Jan-Niklas Dersch, Adriana Fink, Simon Franz, Thisa Garthe, Annemarie Greifelt, Thomas Hasenauer, Hanna Haus, Rudolf Herguth, Johannes Hesse, Lukas Hirt, Wilhelm Hofmann, Robert Ingenbleek, Elias Koch, Boas Kumpf, Damaris Kumpf, Josua Kumpf, Naomi Kumpf, Andreas Linnemann, Louisa Martin, Walter Müller, Max Otto, Maritta Ritter, Lana Schöne, Ingo Specht, Jolina Stey und Lukas Ziegler. Herausragend waren die Erfolge von Annemarie Greifelt, Kerstin Debus und Maritta Ritter mit ihrem 1.Platz in der Staffel des Halbmarathon in der hessischen Bestenliste. Einen 1.Platz bei Deutschen Meisterschaften belegten Ingo Specht und Wilhelm Hofmann in der Staffel 3 mal 1000 m. Robert Ingenbleek siegte bei den deutschen Meisterschaften im Diskuswerfen in der Klasse M 50.

2017

Lernen für den Sportverein

Sylvia Kuhnhenn ist zertifizierte Vereinsmanagerin

14.12.2017

 

Innerhalb von acht Monaten hat sie sich intensiv mit den Themen Führungsmanagement, Marketing, Organisation, Vereinsrecht, Finanzen, Steuern, Versicherungen und Öffentlichkeitsarbeit für den „modernen Sportverein“ auseinandergesetzt. 120 Stunden beinhaltete die Lizenz-Ausbildung beim Landessportbund Hessen in Frankfurt. Nach Vorlage der schriftlichen Abschlussarbeit zum aktuellen Thema Datenschutz sowie einer mündlichen Prüfung erhielt sie am 14.12.2017 ihr Zertifikat. Jetzt gilt es, das erworbene Wissen gemeinsam mit dem Vorstand Schritt für Schritt im Verein umzusetzen.

Infoabend Steuerrecht im Verein

Unter den Teilnehmer waren auch Martin Becker und Christoph Ehler vom SVA.
Unter den Teilnehmer waren auch Martin Becker und Christoph Ehler vom SVA.

24.08.2017

 

Der Sportkreis Waldeck-Frankenberg hatte Sportvereine aus Allendorf (Eder), Battenberg, Bromskirchen und Hatzfeld zu dieser Fortbildung eingeladen. Referent war Steuerberater Steffen Werner von der Steuerberatungsgesellschaft Czeczatka & Werner. Der Infoabend, der am 24.08.2017 im Vereinsheim des TSV Battenberg stattfand, wurde von den Vorständen gut angenommen. Vom Sportverein Allendorf nahmen der 1. Vorsitzende Martin Becker und der 1. Kassenwart Christoph Ehler teil.

SVA wählt neuen Vorstand

Der neue SVA-Hauptvereinsvorstand: (v.l.) Sylvia Kuhnhenn, Lisa Becker, Martin Kopp, Christoph Ehler, Jürgen Arnold, Sabine Wirth, Martin Becker, Maja Wirth.
Der neue SVA-Hauptvereinsvorstand: (v.l.) Sylvia Kuhnhenn, Lisa Becker, Martin Kopp, Christoph Ehler, Jürgen Arnold, Sabine Wirth, Martin Becker, Maja Wirth.

24.03.2017

 

Mit der Wahl eines neuen und deutlich verkleinerten Vorstands für den Hauptverein in der Jahreshauptversammlung hat der Sportverein 1924 e.V. seine kurzzeitige Führungskrise nach dem überraschenden Rücktritt der drei Vorsitzenden im Oktober 2016 beendet. mehr